Alexandra Nadig

Mit dem Klotzenhof Nummer 3 habe ich mir meinen Lebenstraum erfüllt. Seitdem ich denken kann, sehne ich mich nach einem Leben auf dem Land, mit und in der Natur. Dieser Ort gibt mir die Möglichkeit, alle meine Träume, Wünsche und Sehnsüchte zu leben. Vom ersten Augenblick, als ich an diesen Platz kam, war mir klar, dass genau hier meine Vision Wirklichkeit werden kann. Zusammen mit meinem wunderbaren Partner Micha Böhringer versuche ich nun, eine Oase zu schaffen.

Einen Ort für Mensch, Tier und Pflanze!

Meine Phytotherapeutische Tierarztpraxis am Hof ermöglicht es mir, den Tierbesitzer Phytotherapie nicht nur als Medizinsystem, sondern auch als Lebenseinstellung erfahren zu lassen. Der Heilpflanzengarten, der im Entstehen ist, soll den Menschen die Möglichkeit bieten, sich persönlich mit den Pflanzen zu befassen. Die Wirkstoffe, die ich bei Ihren Tieren anwende, sind im Garten dann zum großen Teil fühlbar, schmeckbar, riechbar und erfahrbar. Vieles von dem, was ums Haus herum wächst, findet Anwendung in der Praxis. Es ist mir wichtig, dass die Praxis, der Garten und der ganze Hof ein Wohlfühlort für Mensch und Tier werden.

Bei AnimaPlanta werde ich vor allem als Referentin auftreten, denn die Verbreitung des Heilpflanzenwissens ist mir ein großes Anliegen. Die Heilpflanzenkunde soll raus aus der altmodischen, nicht ernst genommenen, alternativen oder gar Esoteriker-Ecke. Sie ist Bestandteil aller Medizin, überall auf der Welt. Tiere heilen sich seit jeher selbst mit Pflanzen, dies können und sollten wir wieder sehen und annehmen. Ich werde bei AnimaPlanta Heilpflanzen-Exkursionen anbieten sowie Seminare und Vorträge zu tiermedizinischen und Heilpflanzen-Themen. Es ist mir wichtig, den Tierbesitzer aufzuklären über Diagnostik und Therapiemöglichkeiten. „Feuerwehrmedizin" ist mir zuwider. Brände sollten nicht einfach nur gelöscht werden, sondern ihrem Entstehen vorgebeugt werden! Tiere haben nicht nur einen Körper, der funktionieren soll, sie haben ebenfalls eine Seele. Auch diese gehört zum Heil-Sein dazu. Ich möchte mit meiner Medizin vor allem die körpereigenen Heilkräfte unterstützen und nicht Symptome unterdrücken. Die Selbstregulationskräfte des Körpers, egal ob Mensch oder Tier, sind erstaunlich und sollten nie außer Acht gelassen werden. Pflanzenwirkstoffe helfen ausgezeichnet dabei, diese zu aktivieren und zu unterstützen.

AnimaPlanta ist mir sehr wichtig und bietet mir die Möglichkeit, die Phytotherapie weiter zu verbreiten. Tierärzte, Tierbesitzer, Laien ebenso wie Fachmenschen – alle sollen das Wissen um die Kraft der Pflanzen erfahren dürfen und weiter tragen. Das ist mir ein Anliegen. Ganz gleich aus welchem Grund Sie zu uns finden – ob als Tierbesitzer, als Naturliebhaber, als Seminarteilnehmer, als Interessierter, als Ruhesuchender oder als Inspirationssuchender – ich freue mich auf Sie.