Unser Jahresprogramm 2020...

... steht ab sofort hier auf der Homepage für euch bereit und es gibt auch wieder unseren Flyer.

Wir haben uns bemüht, wieder ein abwechslungsreiches, gutes und schönes Programm für euch zu gestalten und freuen uns schon jetzt auf ein tolles Seminarjahr mit euch hier auf dem Klotzenhof.

Falls es bei der direkten Anmeldung über den Link bei der Veranstaltung Probleme geben sollte, nehmt bitte direkt das Anmeldeformular hier...  Da die Bearbeitung eurer Anmeldung über die Homepage sicherer und für uns besser zu bearbeiten ist, bevorzugen wir natürlich die online-Anmeldung.

In Ausnahmefällen könnt ihr euch auch direkt per E-Mail unter mail@animaplanta.de anmelden.

Und nun, viel Spaß bei unserem Angebot und hoffentlich auch bald bei dem einen oder anderen Seminar...

Übrigens: Unsere Jahresprogramm gibt es auch in Papierform als Flyer (darf gerne zum Verteilen angefordert werden), sowie als pdf-Datei, die wir auf Anfrage gerne zuschicken.

Wir freuen uns auf euch!



Alle zukünftigen Veranstaltungen im Überblick:

Wege der Heilung in einer Zeit der Überlastung und Überforderung (Seminarreihe in 3 Teilen)

Wochenendseminar-Reihe, Samstag und Sonntag jeweils 9 bis 18 Uhr

Sa und So, 24. und 25. Oktober 2020 (Teil 1)
Sa und So, 05. und 06. Dezember 2020 (Teil 2)
Sa und So, 23. und 24. Januar 2021 (Teil 3)

Grundlagen einer echten Geistes-Wissenschaft und des europäischen Schulungsweges zur Wahrnehmung der geistigen Welt mit Dr. Stefan Raps

An drei aufeinander aufbauenden Wochenenden entführt euch Dr. Stefan Raps in das Erbe Rudolf Steiners, dem Begründer der Anthroposophie als "Weisheit vom Menschen". Der Zugang in Teile seines komplexes Werkes ist bildhaft und leicht verständlich, so dass keine Vorkenntnisse notwendig sind. Ihr lernt die Hintergründe der heutigen sozialen und psychischen Anforderungen kennen und vor allem die Werkzeuge, um heilsame Impulse für das Umfeld und für die eigene Seele zu setzen. Es geht dabei vor allem um Orientierung und das Kennenlernen der einzigartigen europäischen Schulung von Seele und Geist. Konkrete Methoden ermöglichen einen individuellen Weg aus den oftmaligen Überforderungen des Alltags, um innere Ruhe, Sinn, Hoffnung und eine vertrauensvolle Anbindung an die geistige Welt zu finden.

Kosten: je € 150.- pro Wochenende (insgesamt € 450,- für alle drei Wochenenden); da es sich um einen aufbauenden Schulungsweg handelt, nur im Paket buchbar.

Verpflegung: Getränke stehen ganztägig zur Verfügung. Bitte Vesper für die Mittagspause mitbringen.

Für weitere Infos und Anmeldung hier klicken...



Brotbacktag

Sonntag, 01. November 2020, 14:00 Uhr

Ihr bringt eure Teige mit und wir backen gemeinsam mit euch in unserem Backhäusle gesunde und knusprige Brote.

Für weitere Infos zu den Backtagen bitte hier klicken...



Naturwesen-Seminarreihe: Begegnung mit LuftWesen

Freitag und Samstag, 6. und 7. November 2020, 18 bis 21 Uhr (Fr) und 10 bis 18 Uhr (Sa)

Erlebt mit Cornelia Heidel die Kraft und Weisheit der Naturwesen.

NaturWesen umgeben und durchdringen uns in jedem Moment. In ihrer Vielzahl gestalten sie die Schöpfung. Keine Formen, kein Wasser, keine Luft oder Wärme gäbe es ohne ihr Wirken. Alle Landschaft, jede Naturerscheinung lassen sie in jedem Moment neu entstehen und erhalten und versorgen sie.

An diesen beiden Tagen werden wir uns mit den LuftWesen verbinden und ihr Wirken erfahren.

Kosten: 120 Euro pro Person inkl. Getränke. Bitte Vesper für die Mittagspause mitbringen.

Für weitere Infos und Anmeldung hier klicken...



Salben für die Hausapotheke herstellen

Sonntag, 15. November 2020, 13 bis 17 Uhr

Halbtages-Kreativ-Werkstatt für Anfänger und Fortgeschrittene mit Gabriele Altmann.

Ich zeige Ihnen, wie Sie ganz einfach selbst Salben herstellen können – und auf was es dabei zu achten gilt. Am Ende des Seminars werden Sie drei vollkommen naturreine Salben mit nach Hause nehmen.

Ihre Gabriele Altmann, Kräuterfrau aus dem Remstal.

Kosten: 50 Euro pro Person plus Materialkosten (diese werden beim Seminar vor Ort eingesammelt).

Für weitere Infos und Anmeldung hier klicken...



Eigene Seifen für die schonende Pflege herstellen

Sonntag, 13. Dezember 2020, 13 bis 17 Uhr

Halbtages-Kreativ-Werkstatt mit Gabriele Altmann.

Seifen selbst herstellen ist eine kleine Kunst. Bei diesem Seminar werden Sie lernen, worauf zu achten ist und am Ende drei verschiedene naturreine Seifen mit nach Hause nehmen.

Kosten: 50,- plus Materialkosten (diese werden beim Seminar vor Ort eingesammelt).

Für weitere Infos und Anmeldung hier klicken...