Kreatives und Handwerkliches (auch) für Selbstversorger

In dieser Rubrik stellen wir euch Angebote zur Selbstversorgung, aber auch Seminare und Workshops vor, bei denen es um weitere kreative und handwerkliche Dinge geht, die uns Schritt für Schritt selbständiger machen, uns von Abhängigkeiten freier machen und - das ist genauso wichtig - die einfach Spaß und Freude machen... lasst euch inspirieren...



15
NOV
2020

Halbtages-Kreativ-Werkstatt

13 bis 17 Uhr

Salben für die Hausapotheke herstellen

Gabriele Altmann

Salben für die Hausapotheke herstellen

Ein Kreativ-Seminar für Anfänger UND Fortgeschrittene

Was ist der Unterschied zwischen einer Salbe und einer Creme? Welche Wirkstoffe sind in Salben enthalten? Wie lassen sich diese gezielt einsetzen?

Um diese und viele andere Fragen dreht sich der erste Teil des Kurses. Danach geht es in die praktische Umsetzung:

Ich zeige Ihnen, wie Sie ganz einfach selbst Salben herstellen können – und auf was es dabei zu achten gilt. Am Ende des Abends werden Sie drei vollkommen naturreine Salben mit nach Hause nehmen.

Ich freue mich auf Ihre Teilnahme!

Gabriele Altmann, Kräuterfrau aus dem Remstal

Kosten: 50,- Euro pro Person plus Materialkosten (diese werden im Kurs eingesammelt).



Gabriele Altmann

Vita:

Gabriele Altmann, geb. 1952, Mutter von zwei Kindern und stolze Großmutter.

Von Herzen Kräuterfrau, überzeugte Selbstversorgerin und eher eine „Macherin“.

Seit 1988 im Natur-Verlag Kosmos tätig und so quasi „an der Quelle“ sitzend.




13
DEZ
2020

Halbtages-Kreativ-Werkstatt

13 bis 17 Uhr

Eigene Seifen für die schonende Pflege herstellen

Gabriele Altmann

Eigene Seifen für die schonende Pflege herstellen

Seifen selbst herstellen ist eine kleine Kunst. Wer dabei auf einige Erfahrungsregeln achtet, kann diese an einem Abend gut lernen.

Nach einem Überblick über die Geschichte der Seifenherstellung erfahren Sie alles über die Herstellung. Dabei geht es auch um die Unterschiede zwischen früheren und heutigen Seifen. Natürlich zählt vor allem das eigene Ausprobieren – und das Ergebnis: drei verschiedene naturreine Seifen, die Sie mit nach Hause nehmen.

Ich freue mich auf Ihre Teilnahme!

Gabriele Altmann, Kräuterfrau aus dem Remstal

Kosten: 50 Euro pro Teilnehmer plus Materialkosten (diese werden im Kurs direkt eingesammelt)



Gabriele Altmann

Vita:

Gabriele Altmann, geb. 1952, Mutter von zwei Kindern und stolze Großmutter.

Von Herzen Kräuterfrau, überzeugte Selbstversorgerin und eher eine „Macherin“.

Seit 1988 im Natur-Verlag Kosmos tätig und so quasi „an der Quelle“ sitzend.